Von Inside-Out zu Outside-In. So könnte man kurz den Paradigmenwechsel beschreiben, der mich Anfang der 2000er wie ein Blitz getroffen hat. Nach Workshops mit Steve Krug und den Netflix-Nutzerforschern konnte ich nicht mehr so weitermachen wie bisher. Ich durfte als erster Chief User Officer die UX-Abteilung von CHIP Online aufbauen und in der Folge ein eigenes Userlab leiten.

Seitdem werde ich nervös, wenn ich irgend eine Produktidee höre, die nicht erst einmal mit Nutzern zusammen auf ihren Wert überprüft wird. Zum Glück für mich arbeiten wir auch bei Ippen Digital wieder mit einem eigenen Userlab.